• Auftraggeber: Swiss Re
  • Ziel: Mehr an Vertrauen, Offenheit und Eigenverantwortlichkeit, weniger Hierarchiegläubigkeit und dafür eine ausgeprägte Feedback-Kultur; die Schattenseiten der eigenen Kultur besprechbar machen. Summa summarum: mehr Startup-Kultur vor dem Hintergrund einer sich durch die Cloud radikal verändernden Auftragslage im IT-Bereich.
  • Teilnehmer: IT Shared Production Services (ca 80 Personen).
  • Zeitraum: 2 Tage

Chasing Shadows

Achtzig Menschen treffen sich in Konstanz am Bodensee für ein großes gemeinsames Vorhaben. Auftrag:
„Benutzen Sie die Konstanzer Nacht als Materie, aus der Sie Ihre Vorstellungen formen, mittels Licht zum Ausdruck bringen und fotografisch festhalten.“
Es ist eine eigenartige Jagdgesellschaft, die sich hier nachts um ein großes Feuer versammelt. Immer wieder schweift sie mit Fotoapparaten und Stativen bewaffnet in kleinen Gruppen in die Stadt hinaus und macht Jagd auf Schatten und Licht. Ihre Beute sind aus der Dunkelheit gewonnene Bilder die folgende Fragen beleuchten: Von was trennen wir uns, was wollen oder müssen wir behalten und was brauchen wir neu?

 

 

 

 

This post is also available in: English (Englisch)